Weingut Lingen

Seit dem Jahre 1599 wird in der Familie Lingen Weinbau betrieben. Umfangreiche Ahnenforschungen haben ergeben, dass unsere Vorfahren über Ahrweiler und Bachem in den Mittelpunkt der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gekommen sind. 1922 haben sie sich in der Teichstraße in Hemmessen niedergelassen und dort das Weingut errichtet. Kontinuierlich wurde dieses je nach Familienbedarf umgebaut und erweitert, jedoch ohne seinen ursprünglichen Charakter zu verlieren.

Nun leben die Generationen 10 und 11 auf dem Weingut. Im Jahre 1987 übernahm Hans-Peter  die Betriebsleitung von seinem Vater Peter-Josef und leitet jetzt mit seiner Frau Tanja den 4 ha großen Betrieb. Mit den 4 Kindern Christina, Anna, Jan Peter und Niklas hofft man nun auf die Fortsetzung der Tradition im Hause Lingen.